+49 40 600 55 33 77 team@eldurado.de
Seite wählen

Investor Relations

inorder ist eine eProcurement Software der eldurado GmbH

Die eldurado GmbH hat das Ziel, die Art und Weise wie Unternehmen einkaufen zu revolutionieren. Die eldurado GmbH wird für kleine Unternehmen und große Konzerne die führende Plattform für den gewerblichen Einkauf stellen.

Derzeit fokussieren wir uns sehr stark auf den Procure-to-pay Prozess. Der Procure-to-pay Prozess bietet einen großen Hebel für Einsparungen durch den Einsatz von Software. Für Kunden ist die Implementierung ein kleiner Usecase, der ohne Risiko getestet werden kann.

Die Digitalisierung von Einkaufsprozessen bildet eine Leuchtturm-Funktion, da der Einkauf Schnittstellen in alle anderen Abteilungen hat. Über die modulare Software und Unternehmensstruktur rollen wir weitere Produkte und Dienstleistungen nach Bedarf aus.

Themen wie KI oder der Einsatz von Kryptowährungen werden regelmäßig auf Anwendungsreife geprüft. Die genannten Themen treffen noch nicht den Nerv der Zeit. Wir helfen Unternehmen bei der grundlegenden Digitalisierung von Einkaufsprozessen ohne dick aufzutragen.

Die eldurado GmbH bietet drei Produkte an:

  • inorder.de | anpassungsfähige eProcurement Software für mittlere und große Unternehmen
  • hakunamadata.de | Servicedienstleister zur Aufbereitung von Stammdaten
  • eldurado.de | kostenlose Plattform für gewerbliche Einkäufer

Seit Start in 2016 befinden wir uns im Bootstrapping und wachsen allein über unsere Kunden.

Bitte sehen Sie von Angeboten der Seed-Finanzierung (<100k  EUR) ab. Wir pflegen proaktiv den Kontakt zu führenden Investoren, um eine Expansion über anliegende Geschäftsfelder zu ermöglichen. 

Investor Relations erhalten:

Bestätigung

Investor Relations

inorder ist eine eProcurement Software der eldurado GmbH

Die eldurado GmbH hat das Ziel, die Art und Weise wie Unternehmen einkaufen zu revolutionieren. Die eldurado GmbH wird für kleine Unternehmen und große Konzerne die führende Plattform für den gewerblichen Einkauf stellen.

Derzeit fokussieren wir uns sehr stark auf den Procure-to-pay Prozess. Der Procure-to-pay Prozess bietet einen großen Hebel für Einsparungen durch den Einsatz von Software. Für Kunden ist die Implementierung ein kleiner Usecase, der ohne Risiko getestet werden kann.

Die Digitalisierung von Einkaufsprozessen bildet eine Leuchtturm-Funktion, da der Einkauf Schnittstellen in alle anderen Abteilungen hat. Über die modulare Software und Unternehmensstruktur rollen wir weitere Produkte und Dienstleistungen nach Bedarf aus.

Themen wie KI oder der Einsatz von Kryptowährungen werden regelmäßig auf Anwendungsreife geprüft. Die genannten Themen treffen noch nicht den Nerv der Zeit. Wir helfen Unternehmen bei der grundlegenden Digitalisierung von Einkaufsprozessen ohne dick aufzutragen.

Die eldurado GmbH bietet drei Produkte an:

  • inorder.de | anpassungsfähige eProcurement Software für mittlere und große Unternehmen
  • hakunamadata.de | Servicedienstleister zur Aufbereitung von Stammdaten
  • eldurado.de | kostenlose Plattform für gewerbliche Einkäufer

Seit Start in 2016 befinden wir uns im Bootstrapping und wachsen allein über unsere Kunden.

Bitte sehen Sie von Angeboten der Seed-Finanzierung (<100k  EUR) ab. Wir pflegen proaktiv den Kontakt zu führenden Investoren, um eine Expansion über anliegende Geschäftsfelder zu ermöglichen.

Investor Relations erhalten:

Bestätigung

Team

Core Team

Merlin Thabe

Merlin Thabe

Geschäftsprozesse und technische Begleitung | eldurado GmbH

Bevor Merlin Thabe die eldurado GmbH gründete, arbeitete er im Vertieb bei einem der größten KFZ- und NFZ-Teilehändler. Danach führte ihn sein Weg über die SAP-Beratung im Bereich mobile Geschäftsprozesse zum ersten eigenen Unternehmen, was er erfolgreich verkauft hat. Mit inorder unterstützt er die Digitalisierung von Beschaffungsprozessen in mittelständischen und großen Unternehmen. 

Niklas Heins

Niklas Heins

Anwendungsentwickler bei eldurado GmbH

Niklas Heins ist Anwendungsentwickler. Er ist in der IT-Szene gut vernetzt und hat diversen Web-Projekten zum Erfolg verholfen. Er unterstützt das Team mit seinem Know-how in den Bereichen UX und Programmierung. Der erste inorder Kunde „Eurowings“ führte ihn als interims CTO ins Team. Die Idee und der Spirit hat ihn so sehr überzeugt, dass er sich nach dem Projekt als Gesellschafter in die eldurado GmbH eingekauft hat.

Maximilian Kramer

Maximilian Kramer

Marketing und Vertrieb bei eldurado GmbH

Maximilian Kramer ist Entrepreneur, Vertriebler, Performance Marketer und Mitbegründer der eldurado GmbH. Sein Fokus liegt auf der Prozessautomatisierung und Optimierung mit modernsten Technologien. Durch seine berufliche Laufbahn kennt er sowohl die Herausforderungen traditioneller Unternehmen als auch den Weg zur digitalen Champions League. Durch sein Netzwerk sichert er der eldurado GmbH den Zugriff auf wichtige Ressourcen.

Fachbeirat

Dr. Thomas Papke

Dr. Thomas Papke

ehem. Vice President Procurement, Lufthansa Group

Thomas blickt auf eine lange, erfolgreiche Karriere im Einkauf zurück: 1987 als Projektleiter für Materialmanagementsysteme bei der Lufthansa Technik gestartet, führte ihn sein Weg über Peking (AMECO) und Luxemburg (Cargolux) zurück nach Hamburg, wo er von 2002 bis 2007 als VP Strategischer Einkauf bei der Lufthansa Technik tätig war. Nach drei Jahren als Geschäftsführer Aerologic in Leizpig wurde Thomas Leiter des Einkaufs bei Lufthansa Passenger Airlines in Frankfurt. Zwei Jahre später, 2012, übernahm er die Verantwortung für den Einkauf des Lufthansa Konzerns.

Der eldurado GmbH steht er für Fachfragen zur Seite. Er unterstützt regelmäßig beim Screening der Einkaufsprozesse beim Kunden, damit optimierte Prozesse mit inorder digitalisiert werden.

Bekannt durch